Kleiner Penis, was nun? Sub L im Interview

kleiner penis
Kleiner Penis? Nein danke, sagt Sängerin Gillette.

Vor einigen Tagen habe ich auf Twitter einen Interview-Partner gesucht, der einen kleinen Penis hat. Konkret: Sein Penis sollte im erregten Zustand unter 9 cm kurz sein. Sub L. hat sich gemeldet, auch, wenn er auf „etwas mehr als 10 cm“ kommt. Nun, dachte ich mir, der eine Zentimeter hin oder her, und bat ihn zum Interview. Eine gute Entscheidung, wie ich finde, denn die Antworten von Sub L. sind interessant und ließen mich – besonders am Ende – durchaus schmunzeln. Viel Vergnügen mit dem Interview.

Kleiner Penis? No!

Hand aufs Herz: Wie wichtig ist dir die Länge, Sub L?

Lady Sas: Auf einer Skala von 0, völlig unwichtig, bis 10, extrem wichtig: Wie wichtig ist dir das Thema Schwanzlänge und wie sehr beschäftigt es dich?

Sub L.: Eine glatte 9. Das Thema Schwanzgröße beschäftigt mich sehr und ich hätte gerne einen größeren Penis. Ein großer Penis strahlt für mich Männlichkeit und Dominant aus, während ein kleiner Penis wenig ästhetisch ist und eher ein jugendliches Bild vermittelt.

Lady Sas: Welche Auswirkungen hat es in Bezug auf Frauen, dass du einen kleinen Penis hast?
Sub L.: Viele Frauen finden meinen Penis zu klein. Man muss aber auch sagen, dass ich oftmals nach Frauen suche, die meinen Fetisch für Größe teilen. Solche Frauen kann ich auf die „klassische“ Art nicht sexuell befriedigen, wodurch ich meine devote Seite ausleben kann. Ich finde es auch überaus reizvoll, wenn eine Frau mich zu ihrem Cuckold macht und mich keusch hält. Es ist toll zu sehen, wie die eigene Frau sich mit besser bestückten Männern vergnügt.

Lady Sas: Wie waren bis jetzt die Reaktionen von Frauen auf deinen Schwanz?
Sub L.: Keine hat bisher gejubelt, wenn sie meine Hose runter gezogen haben. Im Regelfall ist es eher ein neutraler, enttäuschter Blick. Außer von Frauen, die auf SPH stehen (Anmerkung von Lady Sas: SPH bedeutet Small Penis Humiliation, Erniedrigung wegen eines kleinen Penis). Die finden meinen Penis sehr amüsant und brechen regelmäßig in Gelächter aus. Meine ehemalige Freundin hat mir auch direkt zu verstehen gegeben, dass sie selbst zu wenig spürt. So sind wir zum Cuckolding gekommen, aber auf Dauer könnte sie sich eine solche Beziehung leider nicht vorstellen.

SPH
Wo ist er denn?

Kleiner Penis, große Probleme.

Lady Sas: Meinst du, du hättest auch eine Neigung zu BDSM und Femdoms, wenn du 16 cm hättest?

Sub L.: Wahrscheinlich wäre ich zum Switcher geworden. Ich kann mir vorstellen, dass meine devote Ader weiterhin vorhanden wäre sie aber nicht so bestimmend ist.


Lady Sas: Was denkst du denn selbst, ab wieviel Zentimetern du mit deinem Penis zufrieden wärst?
Sub L.: Ein Anfang wäre schon mal der Durchschnitt. Allerdings haben die Männer, die ich beneide eher 18cm und mehr.


Lady Sas: Was kickt dich an SPH, Small Penis Humiliation?

Sub L.: Ja ich stehe sehr auf SPH. Für mich ist es eine Form physischen Masochismus und zwar eine besonders intensive Form. Ein Mann möchte seine Frau befriedigen und ihr Lust bereiten. Wenn eine Frau jetzt allerdings einem Mann diese Fähigkeit auf Grund eines kleinen Penis abspricht trifft sie ihn quasi doppelt im Herzen seiner Männlichkeit. Das löst einen regelrechten Rausch aus verschiedenen Emotionen aus Scham, Erniedrigung, aber auch Erregung. Das macht es für mich so reizvoll.

Kleiner Penis? Gibt ja noch Hände und Zunge.

Lady Sas: Kann man deiner Ansicht nach einen kleinen Penis bei einem Mann vergleichen mit kleinen Brüsten bei einer Frau?

Sub L.: Ich glaube viele Frauen mit kleinen Brüsten haben ähnliche Gedanken und den Wunsch nach größeren. Von daher denke ich schon, dass hier eine gewisse Vergleichbarkeit gegeben ist.


Lady Sas: Kannst du dir vorstellen, eine Frau zu finden, die deine Persönlichkeit viel mehr interessiert findet als die Länge deines Fortpflanzungsorgans?

Sub L.: Klar kann ich mir das und eine solche Frau gibt es auch bestimmt. Glücklich würde es mich machen eine solche Frau zu finden, die aber dennoch mit meiner devoten Art umgehen kann. 


Lady Sas: Was sagst du jemandem, der meint, ein kleiner Penis sei nicht so schlimm, du hättest ja auch Hände und Zunge, um eine Frau zu befriedigen?
Sub L.: Auf eine gewisse Art stimmt das natürlich, aber ganz ehrlich was ist das intensivere Gefühl Oralverkehr oder echter, wilder Sex? Von  daher wird man nie eine ähnliche Zufriedenheit in der Partnerschaft erfahren können, wenn der sexuelle Akt im Sinne der Penetration beide nicht kickt. Meiner Meinung nach.


Lady Sas: Dem Klischee nach fahren Männer mit kleinem Penis große Autos, um das zu kompensieren. Was für ein Auto fährst du? 

Sub L.: Ich wohne mitten in der Stadt und kann zu Fuß zur Arbeit gehen. Von daher habe ich kein Auto.

Lady Sas: Danke für das Interview.

Du hast ebenfalls einen kleinen Penis oder sogar noch weniger zu bieten, Sklave? Oder bist du ein Mann, der trotz normal-großem Penis auf SPH steht? Melde Dich bei mir unter: dearladysas@gmail.com Gerne interviewe ich auch Femdoms, die Small Penis Humiliation betreiben.

Femdom Buch
Buchtipp
BDSM Buecher
Buchtipp
Femdom Buecher
Buchtipp
Keuschheitskaefig Einkaufsfuehrer Buch
Buchtipp

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.