24/7? Lieber 24/2!

Unter „24/7“ versteht man eine SM-Beziehung, in der beide Partner rund um die Uhr in ihrer „Rolle“ sind. Ich finde das bei einer BDSM-Beziehung schwierig. Ja nahe unmöglich. Wer kann und will schon 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche die Herrin geben? Ich bin berufstätig, mein Sklave auch. Für 24/7 Spiele bleibt… 24/7? Lieber 24/2! weiterlesen

Baroness Mercedes, Gelsenkirchen

Baroness Mercedes, Studio Art of Pain

Baroness Mercedes ist eine erfahrene Herrin und eine interessante Persönlichkeit, die sehr natürlich wirkt. Sie leitet das Studio Art of Pain in Gelsenkirchen. Obwohl sie sehr beschäftigt ist, hat sie sich die Zeit genommen, mir ein Interview zu geben. Ich hoffe, Ihr findet es ebenso spannend wie ich. Update: Die Baronesse ist leider nicht mehr als Domina… Baroness Mercedes, Gelsenkirchen weiterlesen

Keuschhaltung aus Sicht der Femdom

Keuschhaltung: Dein KG-Schlüssel gehört mir.

Was erregt eine Femdom an der Keuschhaltung ihres Subs? Lady Sas berichtet. Vor einiger Zeit wurde in den Medien über eine Frau berichtet, die an einer seltenen Krankheit leidet: dem Dauerorgasmus (Persistent Genital Arousal Disorder). Die Engländerin Sarah Carmen kommt am Tag bis zu 200 Mal zum Höhepunkt – ohne besonders erotische Gedanken zu haben.… Keuschhaltung aus Sicht der Femdom weiterlesen

Hallo Ihr Lieben und Bösen

Hallo Ihr Lieben und Bösen, ich schreibe diesen Blog, um mich und mein Tun mehr reflektieren zu können. Und, um anderen Frauen Mut zu machen, die vielleicht in einer ähnlichen Situation sind, wie ich es war. Ich war 18 Jahre verheiratet, bevor sich mein Mann zu meinem Ex-Mann erklärt hat. Heute lebt er mit einer… Hallo Ihr Lieben und Bösen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in BLOG 2013 Verschlagwortet mit

Unzensierter Femdom-Blog

Lady Sas und Lady V exklusiv auf Patreon. Auf Patreon erscheinen Erlebnisberichte von Lady Sas und Lady V, die zu heiß für die Website sind. Werde offizieller Unterstützer und sei dabei. Schon ab 5 €/Monat geht’s los. Du kannst dich jederzeit ganz einfach abmelden. Offizieller Unterstützer Sofort Zugriff auf alle Texte.Dein Beitrag: 5 €/Monat zuzüglich… Unzensierter Femdom-Blog weiterlesen

Netzwerk

Befreundete Seiten JOYclub Magazin Sklavin jO Blog Mistress Judith

Lady V.

Willkommen in meiner Welt.Welcome to my World. Ich heiße Lady V. und verstehe mich als klassische, unberührbare Herrin. Allerdings nehme ich mir die Freiheit meine Unberührbarkeit nach Lust und Laune auszusetzen, wenn mir danach ist. Ich weiß, was ich will und ich benutze Sklaven so, wie es mir gefällt. Ich bin Mitte 20, studiert und… Lady V. weiterlesen

Wie man eine private Herrin findet.

Eine Herrin finden? So klappt's.

Eine Herrin finden? Aber ja! Das geht. Hier 10 Tipps von Lady Sas. Viele devote Männer träumen davon, einer privaten Herrin zu Füßen zu liegen. Klar, sie könnten zu einer Profidomina gehen, aber das kostet ja Geld und ist wohl kaum mit einer echten, langfristigen SM-Beziehung zu vergleichen. Lieber also eine private Herrin kennenlernen. Doch… Wie man eine private Herrin findet. weiterlesen

Madame Christine, OWK, Czech Republic

Madame Christine, OWK, Other World Kingdom

If you are into the world of FemDom then – of course – you know her name very well. Dominatrix Madame Christine became famous as a strict and demanding OWK Lady, featured in many OWK-videos. When I told my slave Toytoy that she will answer some questions for my website, his eyes sparkeled in fascination.… Madame Christine, OWK, Czech Republic weiterlesen

Mistress Emma, Hamburg und weltweit

Mistress Emma

Ich kenne Emma noch als Sklavin. Die 1.80m-große, schlanke, attraktive Blondine war sicher der Traum vieler dominanter Herren. Doch dann entdeckte Emma selbst ihre dominante Seite und ist seitdem als Herrin, Domina und Fetishlady-Escort tätig. „Ich mache böse Dinge – und ich mache sie sehr gut!“, sagt die Lady selbstbewusst über sich. Ein Gespräch über den… Mistress Emma, Hamburg und weltweit weiterlesen