Provokationen des Subs: So reagierst du richtig.

Der Anlass für diesen Post ist ein aktueller. Am Freitag Abend kam mein Sklave Toytoy zu spät zum vereinbarten Termin. Wegen einer Minute würde ich nichts sagen. Über eine weitere Minute würde ich hinwegsehen. Aber elf Minuten sind keine Verspätung, sondern ein Zeichen. Was möchte mein Sklave mir damit sagen? Ich denke: Er möchte mich… Provokationen des Subs: So reagierst du richtig. weiterlesen

Paysex: Warum Männer Frauen kaufen, aber Frauen keine Männer.

Paysex: Warum Frauen so selten Kunden sind.

Ich kaufe leidenschaftlich gerne. Handtaschen zum Beispiel. Oder Schmuck, Kosmetik, Outfits, Schuhe, Accessoires. Aber Männer? Nein, einen Mann hab’ ich mir noch nie in den Einkaufswagen gelegt. Paysex ist kein Thema für mich. Aber: Warum eigentlich nicht? Warum kaufen Männer Frauen (Callgirls), aber Frauen keine Männer? Der Berliner Tagesspiegel gibt uns einige Zahlen zum Thema Paysex… Paysex: Warum Männer Frauen kaufen, aber Frauen keine Männer. weiterlesen

Domina Liane, Esslingen

Domina Liane, Baden-Württemberg

Domina Liane geht ihren eigenen Weg. Authentisch, ehrlich, souverän. Im Interview nimmt sie kein Blatt vor den Mund, sondern sagt geradeheraus, was sie denkt. Kein Zweifel: Domina Liane ist eine außergewöhnlich starke und geradlinige Persönlichkeit, die ihre Grundsätze hat und sich selbst treu bleibt. In einer Zeit, in der kaum noch jemand anecken möchte und… Domina Liane, Esslingen weiterlesen

Erotische Rollenspiele für frischen Wind beim Sex

Erotische Rollenspiele machen Spaß und lassen jede Beziehung aufleben.

Erotische Rollenspiele für Paare. Knisternde Ideen und Tipps von Lady Sas. Rollenspiele begleiten uns ein Leben lang. Angefangen von Kinderspielen, bei denen wir in die Rolle der Prinzessin oder des Piraten schlüpfen, über die Rolle der Verführerin, der umsichtigen Hausfrau oder der Bilderbuchmutti bis hin zu… nunja… Rollenspiele für Erwachsene. Zum Beispiel: Herrin und Sklave.… Erotische Rollenspiele für frischen Wind beim Sex weiterlesen

24/7? Lieber 24/2!

Unter „24/7“ versteht man eine SM-Beziehung, in der beide Partner rund um die Uhr in ihrer „Rolle“ sind. Ich finde das bei einer BDSM-Beziehung schwierig. Ja nahe unmöglich. Wer kann und will schon 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche die Herrin geben? Ich bin berufstätig, mein Sklave auch. Für 24/7 Spiele bleibt… 24/7? Lieber 24/2! weiterlesen