Warum permanente Keuschhaltung nicht sinnvoll ist.

Liebe Lieben und Bösen, permanente Keuschhaltung ist der Traum vieler Keuschlinge. Oft höre ich von Sklaven den Wunsch, dauerhaft (24/7) keusch gehalten zu werden. Permanente Keuschhaltung ist allerdings oft reines Kopfkino und in der Praxis zu Ende gedacht weder wünschenswert noch realistisch. Eine verantwortungsvolle Herrin sollte so einen Wunsch nicht erfüllen. Denn bei dauerhafter Keuschhaltung… Warum permanente Keuschhaltung nicht sinnvoll ist. weiterlesen

Keuschhaltung aus Sicht der Femdom

Keuschhaltung: Dein KG-Schlüssel gehört mir.

Was erregt eine Femdom an der Keuschhaltung ihres Subs? Lady Sas berichtet. Vor einiger Zeit wurde in den Medien über eine Frau berichtet, die an einer seltenen Krankheit leidet: dem Dauerorgasmus (Persistent Genital Arousal Disorder). Die Engländerin Sarah Carmen kommt am Tag bis zu 200 Mal zum Höhepunkt – ohne besonders erotische Gedanken zu haben.… Keuschhaltung aus Sicht der Femdom weiterlesen